Jackpot-Rekord in Sachsen-Anhalt! Eine Frau gewinnt 17,6 Millionen Euro

Die Freude ist riesig groß in Anhalt-Bitterfeld. Eine Lotto-Spielerin hat am 10. September 2017 bei Lotto 6aus49 alle Zahlen richtig getippt - inklusive Superzahl. Sie ist bundesweit die Einzige mit diesen Zahlen und so geht die gesamte Summe von 17.629.072 Euro nach Sachsen-Anhalt

Damit ist die Frau im Jahr 2017 die fünfte Lottogewinnerin in Millionenhöhe aus diesem Bundesland. Der letzte Gewinner aus der Region gewann knapp 2,6 Millionen. Der bisher höchste Gewinn wurde 1999 mit 14,1 Millionen D-Mark (ca. 7 Millionen Euro) ausgezahlt. Die Summe von 17,6 Millionen Euro aus 2017 ist demnach der gegenwärtige Rekord in der Lottogeschichte aus Sachsen-Anhalt.


Datum: 18.9.2017

Author: Maria