Lotto 6 aus 49 Statistik von 1955 bis Januar 2018

Keiner kann die Gewinnzahlen voraussagen und keiner kann sagen, warum eine Zahl häufiger gezogen wird als eine andere. Aber Fakt ist: Es gibt sie, die Zahlen, die häufiger gezogen werden als andere. Aber jede Zahl taucht irgendwann einmal auf. Es gibt eine Zahl, die machte es besonders spannend: die 38. Knapp neun Monatedauerte es, bis diese aus der Lostrommel gezogen wurde. Das heißt:In 77 Ziehungen kam die 38 nicht vor.

Die Zahl 6 brachte bisher am häufigsten Glück, nämlich bisher 564 (Stand 01.202.2018). Die eher kontroverse 13 bleibt wohl auch beim Lotto eher eine Unglückszahl. Seit der ersten Lottoziehung im Jahr 1955 wurde keine andere Zahl bislang so selten gezogen. Insgesamt 444 Mal fiel sie aus der Trommel.

Die beste Zahlenkombination aller Zeiten: Am 07. Oktober 2006 gewann ein Spieler aus Nordrhein-Westfalen mit den gezogenen Zahlen 28, 30, 31, 34, 41, 48 und der Superzahl 4 den bisher höchsten Einzelgewinn: 37.688.291,80 Euro.

Die häufigsten 10 gezogenen Zahlen in unserer Statistik:

 

Zahl

Häufigkeit

1.

6

564

2.

32

556

3.

49

552

4.

26

551

5.

38

543

6.

33

538

7.

22

534

8.

11

532

9.

43

532

10.

31

531

Datum: 15.03.2018

Autor: Maria ​