Neue Lottomillionäre in Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen


Tolle Nachrichten zum Valentinstag! Ein Lottospieler aus Baden-Württemberg hat mit seinen Zahlen am Samstag, den 10. Februar 2018 den Millionen-Jackpot im Lotto 6aus49 geknackt.

Die Zahlen: 17 – 20 – 27 – 35 – 41 - 45

Superzahl: 8

7.366.167,80 Euro gehen an den Einzelgewinner, wie der Deutsche Lotto- und Totoblock (DLTB) am Montag mitteilte.

Zwei weitere Lotto-Spieler aus dem südlichen Bundesland haben in der zweiten Gewinnklasse gewonnen. Ihnen fehlte lediglich die Superzahl. 

Die Gewinner aus dem „Ländle“ haben immerhin jeweils noch eine Summe von 862.836,70 Euro gewonnen.

Auch im Spiel 77 wurde die erste Gewinnklasse geknackt. 

In Nord-Rheinwestfalen darf ein Spieler exakt 2.777.777 Euro auf sein Konto einzahlen. 



Titelbildquelle: pixabay.com

Autor: Maria

Datum: 14.2.2018