Zwei Super-Sechser im Spiel 6 aus 49

zwei super-sechser

Das Deutsche Lotto (oder Lotto 6 aus 49) ist das größte deutsche Nationalspiel. 6 Hauptnummern werden aus einem Feld von 1 bis 49 und 1 "Superzahl" aus einem Feld von 0 bis 9 gezogen. 

Mit nur zwei Hauptnummern und der "Superzahl" gewinnen Sie! Die "Superzahl" erhöht den Spaß am Gewinnen in 5 der 9 Preisstufen! Das Deutsche Lotto verfügt über einen der reichsten wöchentlichen Preispools, durchschnittlich 17 Millionen Euro. 



Ziehungen finden jeden Mittwoch und Samstag statt, so dass Sie jede Woche zwei Chancen auf den Jackpot haben. Der Wochenend-Lotterie-Jackpot wird geteilt. Zwei Spieler haben bei der Auslosung am Samstag einen direkten Treffer erzielt. 

 

Die beiden Glücklichen aus Niedersachsen und Schleswig-Holstein dürfen sich jeweils auf 3.433.497,20 Euro freuen. Im deutschen Lotto gibt es insgesamt neun verschiedene Preisklassen, die bei jeder Ziehung einschließlich des Jackpots gewonnen werden können und um einen Preis zu gewinnen, müssen zwei Zahlen plus der Superzahl übereinstimmen. 

Die Preise sind pari-mutuel, d.h. sie bestehen jeweils aus einem Prozentsatz des Preisgeldes für diese Ziehung. In der zweiten Preiskategorie war ein Spieler aus Nordrhein-Westfalen erfolgreich. 

Sein Lotto-Erhöher macht den Gewinner auch zum Millionär. Der genaue Kurs beträgt 1.518.784,80 Euro. Der Jackpot der Zusatzlotterie Spiel 77 steigt weiter an. Die oberste Preiskategorie blieb erneut unbesetzt. 

Für die nächste Mittwochslotto werden rund 6 Millionen Euro im Preispool erwartet.

Bild mit freundlicher Genehmigung vom pixabay.com